NEUMANN+KAFERT Bürogemeinschaft für Architektur und Innenarchitektur
barrierefreie_bedienung_rollstuhlbehindertengerecht_hubtisch_berlinbehinderte_treppenlift_berlinbarrierefrei_berlin_hubliftbarrierefreie_bedienung_untenbarrierefrei_architekt_hubliftbarrierefrei_planung_altbaubarrierefrei_innenarchitekt_berlinbarrierefrei_architekt_berlin

Barrierefreier Umbau, Hublift Bundesrat

Die barrierefreie Erschließung des Plenarsaals ist, nach dem barrierefreien Umbau einer Länderbank, bereits das zweite von uns geplante Architekturprojekt im Berliner Bundesrat. Bei der Lösungsfindung musste der Urheber- und Denkmalschutz des Gebäudes berücksichtigt werden. Mit gestalterischer Sorgfalt näherten wir uns über Machbarkeitsstudien der barrierefreien Erschließung des Innenraums über die rechte Hauptzugangstreppe. Dazu haben wir einen Hublift in die mittlere Podeststufe geplant, von dem aus alle Level erreicht werden können. Der Hublift wird von individuell entwickelten Bedientableaus oder mit einer Funkfernbedienung gesteuert. Die dezente innenarchitektonische Gestaltung ist durch die gute Integration des Hubliftes in den Hohlboden und der Bedienelemente in die Länderbänke geglückt. In geparkter Position sind nur einige Fußbodenfugen zu sehen und auf der den Kameras abgewandten Seite die Bedientableaus.

Ort:
Berlin
Bauherr:
Bundesrepublik Deutschland BBR
Bauzeit:
2016
Leistungen:
LPH 1-8 HOAI
Team:
Jens-Uwe Kafert
Fotograf:
Jens-Uwe Kafert